persönlich. versorgt.

Charme der Gründerzeit im Kurviertel der Kur- und Rosenstadt

Das Wohn- und Pflegezentrum Villa Weiß – eine im Jahr 2006 sanierte und harmonisch umgestaltete Gründerzeitvilla – zeichnet sich durch einen besonderen Charme und seine hervorragende Lage an der Kurpromenade aus. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich das Friederikenschlösschen aus dem 18. Jahrhundert mit seinem einzigartigen Schlosspark, in dem während der Sommermonate Konzerte und Veranstaltungen angeboten werden.

Der angrenzende Kurpark bietet Gelegenheit zu ausgiebigen Spaziergängen. Der Rosengarten und der japanische Garten sind fußläufig gut zu erreichen.

Nur wenige Fußminuten entfernt lädt die historische Altstadt zum Bummeln und Verweilen ein. Kostenfreie Besucherparkplätze finden Sie ausreichend direkt vor dem Haupteingang der Einrichtung.

Betreuung

Im „Villa-Treff“, dem Veranstaltungsraum im Souterrain der Villa Weiß, aber auch in den gemeinschaftlichen Wohnräumen der drei Hausgemeinschaften finden unsere Bewohner ein breites Beschäftigungsangebot.

Unterstützung in Form von Gruppen– und Einzeltherapie erfahren Sie dabei durch unseren Ergotherapeuten Herr Jan Kellermann. Ziel ist dabei immer, Befähigung der Senioren zu erhalten, Einschränkungen zu verringern und neue Fertigkeiten zu entdecken. Das abwechslungsreiche Beschäftigungsangebot aus Gedächtnisübungen, Sitztanz und Singkreis, Gymnastik, Sport und Spiel dient der Erhaltung geistiger und körperlicher Fähigkeiten.

Beliebt bei allen Bewohnern sind themenbezogene Nachmittage, gemeinsame Aktivitäten, Backen und Kochen oder „Gartenarbeit“.
Jahreszeitliche und saisonale Feste werden ausgiebig gefeiert. Höhepunkte sind die jährlichen Karnevalsfeiern und das Langensalzaer Brunnenfest.

Beiträge zu dieser Einrichtung

Ihre Ansprechpartnerin

Villa Weiss
Kerstin VillerPflegedienstleiterin

Wo sind wir?

Villa Weiss

Wohn- und Pflegezentrum
Villa Weiss
Kurpromenade 1a
99947 Bad Langensalza