Der Weg in den allgemeinen Arbeitsmarkt

Michael Albrecht als neues Gesicht

Am 01.09.2021 wechselte Michael Albrecht aus der Werkstatt auf den allgemeinen Arbeitsmarkt. Er arbeitete bei uns als Hausmeister-Helfer. Es war schön, ihn auf diesem Weg begleiten zu dürfen.

Erste Erfahrungen konnte er bereits durch verschiedene Praktika angefangen im Wohn- und Pflegezentrum Am Lindenbühl sammeln, wodurch sein Wunsch auf den allgemeinen Arbeitsmarkt zu wechseln, verstärkt wurde. Jahrelange Arbeit zahlt sich aus. Über längere Zeit wurde Michael Albrecht von Jobcoaches begleitet, die ihm dabei halfen, diesen Schritt zu meistern.

Wir wünschen Herrn Albrecht alles Gute in seinem neuen Arbeitsteam und bedanken uns für die allseits gute und zielorientierte Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern des Wohn- und Pflegezentrums in Mühlhausen.

Artikel aus der Vereinszeitung der Diakonie doppelpunkt e.V.

Ihre Ansprechpartnerin

Katja Hopf
Katja Hopf Geschäftsführerin

Treten Sie gerne mit mir in Kontakt:




    Felder mit * sind Pflichtangaben.